Leistungen


Kiefergelenkbehandlung bei CMD (Craniomandibulärer Dysfunktion)

Es handelt sich hierbei um die Behandlung von Patienten mit Funktionserkrankungen des Kauorgans und anderer schmerzhafter Erscheinungen im Spannungsfeld Kiefer – obere Kopfgelenke – Nacken – Schultergürtelpartie.

In den genannten Regionen kann es immer wieder zu Wechselwirkungen kommen. Oft geben CMD Patienten Schmerzen oder Missempfindungen in der Ohrregion, den Zähnen oder in der Gesichts-Kieferregion an. Ziel ist es, Schmerzen zu lindern bzw. zu beseitigen und Bewegungsstörungen des Unterkiefers zu normalisieren.

Erkrankungen der Craniomandibularregion sind z.B.: Subluxationen, Arthrose, Arthritis des Kiefergelenkes, Myalgie und muskuläre Hyperaktivität der Kaumuskulatur.


« Zurück zur Leistungsübersicht
Physiotherapie Rainer Ossé
Klotzbahn 11
42105 Wuppertal
Tel: (0202) 44 09 09
Fax: (0202) 3 17 25 65
Krankengymnastik | Krankengymnastik auf Neurophysiologischer Basis/PNF | Krankengymnastik am Gerät | Manuelle Therapie | Manuelle Lymphdrainage | Kiefergelenkbehandlung | Massage | Triggerpunkt-Therapie | Fango / Heißluft | Kältetherapie / Eisbehandlung | Beckenbodentraining / Inkontinenztherapie | Rückenschule | Hausbesuche